*StArTsEiTe*
*mIr*
*SoN sTeCkBrIeF*
*GäStEbUcH*
*fRiEnDzZzZ* *gEdIcHtE* *kOnTaKt*

ja hier sind dann mal drei meiner eigenst geschriebenen Gedicht hoffe sie gefallen euch!!!!!!!

 

 

 

Schau mich an

Schau mir ins Gesicht
und Du wirst sehen,
wie glücklich ich bin
- ohne Dich

Schau mir ins Gesicht
und Du wirst sehen,
wie gleichgültig ich denke,
- über Dich

Doch schau mir nicht in die
Augen denn dann wirst Du
sehen, dass ich im Inneren weine.
Du wirst die Tränen sehen, die
Dir sagen, das alles nur
Lüge ist!!!

 

 

 

Ich kann...

Ich kann Deine Lippen

nicht mehr auf meinen spüren,

aber ich fühle immer noch

Deine zärtlichen Küsse.

Ich kann Deine schönen Augen

nicht mehr sehen,

aber ich spüre immer noch

Deine Blicke auf mir ruhen.

Ich kann Deine Hände

nicht mehr fühlen,

aber ich spüre immer noch

Deine zarten Berührungen.

Alles, was mir bleibt,

sind meine Erinnerungen

an die Zeit mit Dir.

Ich werde Dich nie vergessen,

denn ich liebe Dich!

 

 

 

Weinende Sterne

Tränende Augen blicken in die dunkle Nacht.

In seiner Seele ein brennender Schmerz erwacht.

Tränende Augen schauen in die endlose Ferne.

Ihm war als weinten die Sterne.

Er hat den Sternen das Herz gebrochen.

Ach, hätte er nur sein Leben versprochen.

Weinende Sterne am ganzen Firmament.

Ihre Liebe nun für einen anderen brennt.

Einsam wie Luna am Sternenzelt,

verlieren sich tränende Augen in der weiten Welt.

Den Gefühlen kampflos ergeben.

Tränende Augen wollen nicht länger leben

Gratis bloggen bei
myblog.de